Über mich:

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Metropole Nanjing. Nanjing war lange Hauptstadt des „Drachenlandes“, der Republik China. Acht Jahre hatte ich als Lehrerin in Nanjing gearbeitet, bis ich mich dazu entschloss, im Jahr 2005 meinen Beruf aufzugeben, um einen für mich neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Ich begab mich auf die Reise nach Tibet. Diese Zeit war ein wichtiger Meilenstein in meiner persönlichen und letztlich auch beruflichen Entwicklung, die mich bis heute zu dem Menschen macht, der ich nun bin. Die Zeit dort war mit vielen Begegnungen und Erfahrungen verbunden, mich meinem Wunsch, selbst besser kennenzulernen, näher gebracht haben. Mein immerwährendes Bestreben anderen Menschen zu helfen, bewog mich schließlich Heilpraktikerin zu werden.

Als Heilpraktikerin hier in Deutschland erlebe ich jeden Tag, wie Menschen mit ihren Beschwerden unglücklich meine Praxis betreten. Oft von der Schulmedizin allein gelassen und nicht ernst genommen, suchen sie Hilfe bei mir. Alle meine Therapien, basierend auf naturheilkundlichen Verfahren, stimme ich auf das Wohl jedes einzelnen meiner Patienten ab, und manchmal reichen nur wenige Behandlungen, oft sogar nur eine, um meine Patienten wieder beschwerdefrei werden zu lassen.

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die in jedem von uns liegt.“ Mit Hilfe der Naturheilkunde unterstütze ich die Selbstheilungskräfte im Körper, um letztlich die eigene Heilkraft wieder aufzubauen!

Aus-, Fort- und Weiterbildung:

Während meiner bisherigen Tätigkeiten in China und Deutschland konnte ich mich in vielen verschiedenen Therapieformen weiterbilden. Hierzu gehören:

— Traditionelle chinesische Akupunktur nach TCM

— Dong Akupunktur

— Akupressur

— Schröpfen

— Moxibustion (Moxa-Therapie)

— Chiropraktik

— Dorn-Breuss-Therapie

— Triggerpunkt-Therapie

— Neuraltherapie

— klassische Massagen

— Thai-Massagen

— Heilmassagen-Tuina

— Schüßler-Salze

— Bachblüten-Therapie

— Systemische Beratung und Therapie

— Yoga

— Meditation

— Logotherapie

Dozenttätigkeit:

–VHS Stuttgart

–Terramedus Akademie

Hobbies:

Die für meinen Beruf so wichtige Kraft, Ruhe und Entspannung erfahre ich durch meine Hobbies. Dazu zählt insbesondere das Wandern. Ob hier in Deutschland, in den Bergen Europas oder in den höchsten Bergen Südost-Asiens, wie z.B. dem Mt. Kinabalu. Ich betreibe seit vielen Jahren Yoga, liebe den Tanz und auch das Lesen und Studieren chinesischer Kunst und Kultur erfüllt mich mit Frieden und Ausgeglichenheit.